Schritt 1: Sammeln von Lieferungen in Los Angeles
Schritt 1: Sammeln von Lieferungen in Los Angeles
Ein Händler will nicht nach Europa verschicken? Die Versandkosten per UPS/Fedex sind astronomisch? Die Lieferung kommt von mehreren Standorten? Die ankommenden Teile sollen aufgeteilt werden nach Luftfracht (schnell) und Seefracht (langsam)? Die Teile haben Übergröße/Überlänge? Sind zerbrechlich?
Schritt 2: Transport per Seefracht oder Luftfracht
Schritt 2: Transport per Seefracht oder Luftfracht
Momentan geht alle 1 bis 2 Wochen ein Container auf die Reise. Wir versuchen die Frequenz innerhalb der nächsten Monate zu steigern. Sie haben Teile, die nicht 5-6 Wochen Laufzeit haben dürfen? Dann bieten wir einen optionalen Luftfracht-Transport (Annahmeschluss jeweils Freitag 12 Uhr) an.
Schritt 3: Entladung und Verzollung
Schritt 3: Entladung und Verzollung
Der Container wird zu unserem Standort in 25524 Itzehoe (60km nord-westlich von Hamburg) gebracht. Alle Zollformalitäten werden erledigt. Der Container wird entladen. Geprüft. Ggf. umverpackt und dann für Sie zur Abholung bereitgestellt, oder an Sie versendet.
Schritt 4: Abholung oder Auslieferung
Schritt 4: Abholung oder Auslieferung
Sie können die Ware bei uns am Lager persönlich abholen, oder eine andere Spedition mit der Abholung beauftragen. Wir machen Ihnen aber gerne ein Angebot für die Anlieferung. Was auch immer für Sie am günstigsten ist.